Go to page

Bibliographic Metadata

Links
Abstract

Über ein Jahr nach dem Workshop Feminist and Queer Perspectives on Food (5. und 6. Mai 2022) im Technischen Museum Wien erscheint das erste Journal on Gender and Sexuality in STEM Collections and Cultures. Diese Einleitung reflektiert Essen und Ernährung als situierte, kontextabhängige und wandelbare Praxis und gibt erste Einblicke in die Beiträge der Ausgabe. Als roter Faden erweist sich dabei das Dekonstruieren im Sinne einer Hinterfragung von Selbstverständlichkeiten sowie die Vielfalt konstruktiv-gestaltender und ermächtigender Momente in der queer-feministischen Auseinandersetzung mit Ess- und Ernährungspraktiken und ihrer Kommunikation.

CV

Sophie Gerber ist Technikhistorikerin und arbeitet seit 2019 am Technischen Museum Wien und betreut dort die Sammlungsgruppen Haushaltstechnik, Nahrungs- und Genussmittel sowie deren Erweiterung, Erschließung und Dokumentation. Darüber hinaus arbeitet sie an Strategien für diversitätsorientiertes, genderinformiertes Sammeln, Ausstellen, Vermitteln und Forschen in Technik- und Wissenschaftsmuseen. 2014 Promotion im Projekt “Objekte des Energiekonsums” von Deutschem Museum und TU München. Ihre Forschungsinteressen umfassen Gender und Queer Studies, materielle Kultur und die Verbindung von Technik-, Konsum- und Alltagsgeschichte.

Sophie Kühnlenz ist Zeithistorikerin und erforscht an der Schnittstelle von Public History, Museum und Gender Studies die diskursive Verhandlung von Geschlecht in der musealen Wissensproduktion. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Historischen Seminar der Universität Erfurt. Im Rahmen diverser Praxisaufenthalte an Museen und universitären Forschungseinrichtungen war sie zuletzt Scholar in Residence am Technischen Museum Wien und Visiting Research Fellow am Centre for Contemporary and Digital History (C2DH) an der Universität Luxembourg. Ihre Forschungsliegen im Bereich empirische Geschichtskultur- und Museumsforschung, Science and Technology sowie Gender und Queer Studies.

Citation

Sophie Gerber, Sophie Kühnlenz, „Essen de-konstruieren. Überlegungen zum Workshop Feminist and Queer Perspectives on Food“, insightOut. Journal on Gender and Sexuality in STEM Collections and Cultures, 1(2023), 7–12, DOI: 10.60531/insightout.2023.1.12